Konferenz

Gründerkonferenz

Frankfurt (Oder)


Sehr geehrte Damen und Herren,

Seit über zwei Jahrzehnten ist Deutschland der wichtigste Handelspartner Polens. Der beidseitige Warenaustausch erreichte 2012 über 70 Milliarden Euro. Bei den ausländischen Direktinvestitionen in Polen stehen deutsche Unternehmen an erster Stelle. Auch die Investitionen polnischer Unternehmen in Deutschland haben sich in den letzten 4 Jahren auf über 400 Mio. Euro vervierfacht. Vor allem kleine und mittelständische Unternehmen aus beiden Ländern investieren häufig innerhalb einer Grenzregion. Die Vorteile liegen auf der Hand: kürzere Transportwege, mehrsprachige Arbeitnehmer, unterschiedliche Förder- und Finanzierungsbedingungen oder Erleichterungen bei der Erschließung neuer Märkte. Wir laden Sie ein: Informieren Sie sich auf der Deutsch-Polnischen Gründerkonferenz, wie Sie mit nur wenigen Schritten ein Unternehmen im gemeinsamen deutsch-polnischen Wirtschaftsraum rund um die Städte Frankfurt (Oder) und Slubice gründen, welche Vorteile eine Gründung im jeweiligen Nachbarland für Sie bietet und welche Fallstricke es dabei zu beachten gibt. Profitieren Sie dabei im Jahr 2013 noch von den höchsten Investitionszuschüssen innerhalb Europas! Im Anschluss bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre Vorhaben mit uns und den Referenten in individuellen Gesprächen zu konkretisieren.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Die Veranstaltung wird gemeinsam von der Investor Center Ostbrandenburg GmbH und der Stadt Słubice organisiert.